Über mich und meine Bilder

 

 

Lange schon hatte ich mit der Malerei geliebäugelt, bis mich mein Weg im Jahr 2000 in das Atelier der Künstlerin Erika Gloede geführt hat. Die ersten Versuche dort waren als Ausgleich zum Beruf gedacht, doch mit jedem Pinselstrich eröffneten sich mir neue Horizonte. Die Malerei ist längst mehr als ein Hobby. Sie fordert mich täglich heraus, Farben und Formen in Beziehung zu setzen, innere Bilder auf die Leinwand zu bringen oder meinen Blick auf reale Motive zu zeigen. Das Meer ist für mich als ehemalige Biologin und als aktive Seglerin oft Ausgangspunkt meiner künstlerischen Arbeit: vertraut und immer wieder neu zugleich.

  

Ob abstrakt oder gegenständlich, meine Bilder umfassen ein breites Spektrum an unterschiedlichen Techniken. Basis für meine Motive sind oft Skizzen und Fotos von meinen Reisen oder Alltagsbegebenheiten. Am liebsten male ich auf großen Leinwänden, entdecke aber auch immer mal wieder den Charme kleinerer Formate neu. 

 

Interesse an meinen Bildern?

 

Ich schicke gern eine Preisliste oder gebe weitere Auskünfte. Kontakt